Geschichte


Nach der Kfz-Meisterschule übernahm Rudolf Sindermann 1967 die damalige Tankstelle in Biedenkopf-Ludwigshütte. Etwas später wurde er RENAULT-Vertragshändler.

1970 konnte nach Neubau der Kfz-Betrieb nach Biedenkopf-Breidenstein, Zum Hofrain 1, verlegt werden. Die Einzelfirma wurde als Autohaus Rudolf Sindermann geführt.

Im Mai 1990 wurden die Einweihung der neuen Ausstellungshalle sowie die Neugestaltung der Büroräume gefeiert.

In 2004 wurde die Einzelfirma in „ Autohaus Sindermann GmbH „ umgewandelt. Die Söhne Stefan und Erik Sindermann, beide schon länger in der Firma integriert, übernahmen das Autohaus.

2009 wurden nochmals Büro und Ausstellungshalle erweitert und modernisiert.

Ende 2010 kam eine Werkstatterweiterung hinzu.

2015 wurde die Ausstellungsfläche der Neuwagen vergrößert und unterkellert. Somit wurde neuer Lagerraum geschaffen.

Heute werden 12 Mitarbeiter beschäftigt und folgende Dienstleistungen angeboten:

- Verkauf von Neu-, Gebraucht- und Jahreswagen
- Reparaturen und Wartungsarbeiten
- Reifenhandel
- Reifeneinlagerung
- Verkauf von Teilen und Zubehör
- Unfallreparaturen
- Klimaservice